Bezirkegruene.at
Navigation:
Lara-Köck-Die-Grünen-Steiermark-Landtag-Farbe

Lara Köck

„Ich will etwas ganz Neues in der österreichischen Politik: echte Nachhaltigkeit, also Politik mit Weitblick, die nicht nur auf Wahltermine schielt.“
Lara Köck

Biografie

Geboren am 30.08. 1986

Ausbildung

2004: Matura am Bundesgymnasium Mürzzuschlag

2009: Abschluss Studium Infrastrukturwirtschaft, mit Schwerpunkt Energie und Umwelt


Beruf:

2009-2011 Mitarbeiterin beim LandesEnergieVerein Steiermark

2011 Angestellte bei der Viktor Kaplan Muerz GmbH


Privat:

2014 Geburt meiner Tochter


Politische Laufbahn:

ab 2014 Landesvorstandsmitglied

ab 2017 Bundesvorstandsmitglied

ab 2017 Landtagsabgeordnete

Interview

Wieso hat es dich zu den Grünen verschlagen?

Ich hatte das Glück, einen der letzten Auftritte von Stephane Hessel zu sehen. Er hat mit seinem Manifest „Empört euch“ für einen Wandel gesorgt und hat viele junge Menschen motiviert, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Genau so ist es mir auch ergangen, als ich ihn reden hörte. Er hatte Recht damit, dass jeder die Welt verändern kann, solange man sich aufrafft und den Mund auf macht.


Welche Themen liegen dir besonders am Herzen?

Das große Thema, dass sich auch schon bei meinem Studium und Beruf durchzieht ist der Kampf gegen die Klimakrise. Wenn man sich damit beschäftigt wird eines ganz schnell klar: meine Generation ist die letzte die die Klimakrise stoppen kann.

Mach die Welt grüner - Mitglied werden