Pressemeldung

„Heutige Eröffnung des Murauer Biomasseheizwerks ist Meilenstein in der Erneuerbaren Energieversorgung in der Steiermark“

Von Ingrid Lechner-Sonnek am 14. April 2012 um 11:59

Vor fünf Jahren gelang den Grünen der Landtagsbeschluss für Biomasseheizung: „Für ein gutes Projekt lohnt sich langer Einsatz!“

Die heutige Eröffnung des Murauer Biomasseheizwerks bezeichnet die Grüne Landtagsabgeordnete Ingrid Lechner-Sonnek als „Freudentag“: „Man muss den Verantwortlichen danken: den Murauer Stadtwerken und besonders den Verantwortlichen am LKH Stolzalpe, die damals den Stein ins Rollen brachten“, erinnert sie. Im März 2007 schafften die Grünen dann eine Landtagsmehrheit für eine Biomasseheizung, nachdem Lechner-Sonnek, die heute Nachmittag natürlich Vorort dabei sein wird, einen diesbezüglichen Antrag eingebracht hatte.

Lechner-Sonnek, die selbstverständlich heute auch Vorort ist: „Manchmal dauert es vom Beschluss bis zur Umsetzung – aber für ein gutes Projekt zahlt sich der Einsatz und das Beharrungsvermögen aus!“ Mitte des letzten Jahrzehnts war noch eine große neue Ölheizung für die Stolzalpe geplant gewesen…

„Die heutige Eröffnung des Murauer Biomasseheizwerks ist jedenfalls ein Meilenstein in der Erneuerbaren Energieversorgung in der Steiermark!“, so Lechner-Sonnek zum Abschluss.