Bezirkegruene.at
Navigation:

Sozialhilfeverbände: Grüne drängen auf Offenlegung des Berichts und auf Bundeslösung zur Pflegefinanzierung

Landeshauptmann Schützenhöfer und Landesrat Drexler müssen Druck auf Bundesregierung ausüben.

Die nun bekanntgewordenen Details eines internen Berichts über Kontroll- und Effizienzmängel bei den Sozialhilfeverbänden​ muss aus Grüner Sicht zu Konsequenzen führen: Der Grüne Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner​ erwartet sich „die Offenlegung des Berichts: Ich gehe davon aus, dass der Bericht dem Landtag zugewiesen wird“, drängt er „auf Transparenz“. Immerhin geht es hier auch um die finanzielle Entlastung der Gemeinden.

Gleichzeitig erneuern die Grünen ihre Forderung, „dass es endlich zu einer Bundeslösung bei der Pflegefinanzierung kommt“, so die Grüne Landtagsabgeordnete Sandras Krautwaschl​. Die Grünen sehen hier vor allem „Landeshauptmann Schützenhöfer und Landesrat Drexler gefordert: Wir erwarten uns, dass die beiden endlich Druck auf die von ihnen ja erst kürzlich wieder gelobte Bundesregierung ausüben“, fordern Schönleitner und Krautwaschl. (23. Juni 2018)



Mach die Welt grüner - Mitglied werden